h1

Lavender walk und andere Projekte

September 27, 2009

Wird das noch ein reiner Sockenblog? Vielleicht kurzfristig ;-)

„Schwedentechnisch“ gibt es momentan wenig zu berichten. Die Herbststürme dauern an und die Jagd hat gerade Pause, weil, wie unsere Nachbarin so schön erklärt hat „die Elche gerade Babies machen“. Und beim Sex wollen wir die Elche nun wirklich nicht stören *g* Meine Paprikapflanzen bekommen Knospen, liegt wahrscheinlich daran, dass unser norwegischer Holzofen so gut heizt und wir haben das Haus ständig mit Besuch voll. Norweger, Österreicher, Schweden und Universaleuropäer aus unserem Dorf haben uns entdeckt und wollen uns nun integrieren. Mal sehen inwieweit es ihnen gelingt *g* Zumindest sind wir schon ganz toll mit Elchknochen- und fleisch für die Hunde versorgt worden. Nur der „human refrigerator“ ist noch nicht mit Elchfleisch gefüllt. Aber das soll noch kommen…

Aber vorerst zu den Socken:

„Lavenderwalk“

lavenderwalk

ist fertig :-)) Nachdem mir kein Name eingefallen ist, habe ich in der Yahoo Group um Anregung gefragt. Vielen Dank Conny für den tollen Namen!  Die 6-fache Wolle von Online hat geradezu danach geschrien im >Jaywalkermuster verstrickt zu werden. Puh.. ich hatte ganz schön Schwierigkeiten am Anfang und habe glatt einen halben Schaft nochmal aufmachen müssen. Aber nach einer Weile ging mir das Muster locker von der Hand und es hat sogar großen Spaß gemacht!

13a_lavenderwalkDie zweite Socke wurde natürlich gleichmäßiger, da war ich dann schon voll in Übung. Was mich an diesen Socken begeistert, ist, dass es das erste Paar Socken komplett ohne ungewollte Löcher ist!! Ich war so glücklich und stolz, dass ich glaub ein paar Leute damit genervt habe *lach*

13b_lavenderwalkLustig ist, wie unterschiedlich die Wolle bei verschiedenen Lichtverhältnissen wirkt. Und guckst du Mama, wie gleichmäßig ich stricken kann :-)))) Außerdem habe ich das erste Mal die verstärkte Ferse ausprobiert. Klappt super und sieht auch noch gut aus.

wollkorb————————————————

Meinen Zauberball Flussbett habe ich wieder aufgetrennt, weil er viel zu „labbich“ war. Ich glaube ich übe noch ein wenig, bevor ich mich an das filigrane Garn mache. Wolle habe ich inzwischen genug. Jaaaa, die Post war da :-) und hat tonnenweise Wolle und meine Bambusnadeln mitgebracht. Mit Bambus strickt es sich wesentlich besser, da die Nadeln nicht so rutschen und ganz leicht sind.

In den Paketen war auch handgefärbte Wolle, die natürlich als Strang geliefert werden und erst zum Knäul gewickelt werden müssen. Wieder was, was ich noch nie gemacht habe. Aber mit Hilfe der yahoo group Mädels habe ich auch das auf die Reihe bekommen. Thorsten hat ein wenig geholfen, sich erst beschwert und dann Faxen gemacht. So ein Strang ist ja ganz schön lang und somit konnte er meterweit weglaufen *seufz*

15_preview_sakariZuerst gewickelt habe ich eine Wolle von Next Creativo, genannt „oriental„.  Nach dem Anstricken sah es jedoch weniger orientalisch als mehr wie quietsche bunte Bonbons aus.

16_preview_iqniqDas zweite gewickelte Knäul kommt von Dornröschenwolle, „Schöne Katrinelje“ und lag mir in den Farben schon eher, obwohl auch diese Wolle sehr farbenfroh ist. Beim Wickeln gabs ein paar Probleme, weil der Strang aufgegangen war. Ich hatte einige Knoten zu entwirren und das Wickeln hat mich, sogar mit Thorstens Hilfe, mehr als 1 Stunde gekostet.

angestrickt_sept09Naja, jedenfalls bin ich hier umgeben von angestrickten und fast oder halb fertigen Socken. Mal sehen wie schnell ich welche Socken fertig bekomme. Die Camouflagesocken für Thorsten sind ja zum Glück fast fertig. Mit diesem Muster habe ich einige Kämpfe hinter mir, aber das ist eine neue Geschichte und wird ein ander Mal erzählt ;-)

Advertisements

One comment

  1. Hallo!

    schön sind die Jaywalker-Socken. Und die Angestrickten, da bin ich gespannt wie sie fertig aussehen.
    Viel Spaß beim weter stricken.

    Liebe Grüße,
    Perleszauberwolle



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: