h1

Fließendes W(asser)ollmeise

Februar 28, 2010

Da nun einige Wollmeisen hier eingetroffen sind, habe ich gleich die erste für meinen Vater verstrickt.

Leith = „flowing water“

Nachdem ich mich absolut nicht entscheiden konnte, welches Bild ich Euch zeige, habe ich mal eine > ganze Gallerie von den Leithsocken angelegt.

Es ist mir fast gelungen die tollen Wollmeisenfarben einzufangen, was wirklich schon fast an Kunst grenzt. Die Türkisakzente leuchten richtig und die Grundfarben wechseln zwischen einem dunklen Mitternachtsblau bis hin zu schwarz. Ich muß zugeben, ich bin hin und weg von den Farben der Wollmeisen. (Weitere sind inzwischen in Arbeit *g*) Das Muster habe ich aus einem Aranzopf, kombiniert mit kleinen Twistzöpfchen selbst zusammen gestellt. Der Schaft sollte diesmal etwas höher sein, weil mein Vater es sich so gewünscht hat. Ein leichtes Spiel mit einer Wollmeise, denn ein Strang wiegt 150g. Somit kann sich mein Bruder auch bald auf neue Socken freuen, denn bei Schuhgröße 46 reichen meist 100g Wolle nicht.

Wolle: Rohrspatz & Wollmeise „We’re different“ (ich denke Mitternacht kommt der Farbe am nähesten) 100% Merino superwash, Knit pro 2,5mm, 66 Maschen, Muster: Aranzopf & Twistzöpfchen (sollte ich dem Muster einen Namen geben? *lach*) Verstärkte Fersenwand „Dragonskin“

Meine Decke wächst auch fleißig und ich bin schon bei Section 4!

Wie es aussieht wird die Decke wohl am Schluss mindestens 1,5kg wiegen, ich hoffe ich kann sie dann noch halten, denn es wird Segment an Segment gestrickt. I’ll keep you updated …

————————————————–

An dieser Stelle möchte ich noch auf eine neue Seite hinweisen, die „Woll- Tausch/Verkauf“ heißt. Ich habe heute zwei Wollmeisen dort eingestellt und ein paar 100% Merinostränge von anderen Herstellern. Mehr darüber findet ihr >>hier.

Advertisements

3 Kommentare

  1. Woh!
    Die Socken sehen mal wieder ganz toll aus. Ich bin in der letzten Zeit sehr oft auf deinem Blog gelandet, so dass ich mich entschlossen habe, ihn mal als regelmäßige Leserin zu verfolgen.
    Ganz liebe Grüße aus Nordhessen von

    Carmen


  2. hej Alexandra,
    die Decke wird bestimmt sehr schön. Was ist das denn für ein Muster?
    lg Heike


  3. Wunderschön. Die Socken sowieso und die Decke erst recht :)

    Grüßle,
    Wapiti



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: