Archive for September 2010

h1

Strömsunds Taxi…

September 27, 2010

… hat heute Dolly Duster gebracht! :D … brought Dolly Duster today!

Meine neue Schaufensterpuppe! Anziehen und Fotografieren muß ich mit ihr noch ein wenig üben, aber hübsch find ich sie auf jeden Fall.
My new mannequin! I have to practise putting on clothes and taking pictures together with her, but i think she is quite beautyful.

Ich hab ihr mal eben was angezogen, dass sie nicht nackt ist, aber ich befürchte ich muß meinen Kleiderschrank durchforsten und nochmal bessere Bilder machen.
I just put her some clothes on, that she isn’t naked anymore. But i think i have to search for some clothes for her and take some better pictures.

Ein paar Socken sind auch noch in Arbeit: Randiriel für 4-fach Wolle. Ich hoffe ich bekomme den zweiten Socken noch bis Ende September fertig. Sie müssen Mitte Oktober als Geschenk in Deutschland verschenkt werden.
A pair of socks are also in progress: Randiriel for 4-ply yarn. I really hope i will finish them till end of September. They have to be in Germany in the middle of October.


h1

Väskan & Ugglan

September 25, 2010

Diese Tasche wollte ich unbedingt stricken, ich hatte die Idee schon eine Weile im Kopf und wenn mich was in den Fingern juckt, kann ich mich einfach nicht beherrschen,ich MUSS mich drüber setzen. Unvernünftig manchmal ich weiß! Man müsste meinen, dass man mit 41 seine Ungeduld und seinen Tatendrang im Zaum hat – weit gefehlt!
I wanted to knit this bag by all means, i had the idea in my brain for a while and if somethings itching me, i cannot control myself, i HAVE to do it! You would think that in an age of 41 i am able to keep my eagerness and thirst for action under control – Way off the mark!

Dennoch bin ich mit dem Ergebnis super glücklich. Das war das schnellste Doppelstrickprojekt, das ich je gestrickt habe und das was am meisten Spaß gemacht hat.
Nevertheless, i am absolutly happy how it turned out. This was the speediest Double Knitting project i have ever knitted and which was most fun knitting ever.


Details:

“Bile” ist ein mythischer, irischer Name und bedeutet “Heiliger Baum”. In der Mythologie ist das der Name des Gottes der Heilung und des Lichtes. Eine Doppelstricktasche zu Ehren unseres großen alten Baumes, der uns und unser Grundstück beschützt.
Die Tasche ist in Doppelstricktechnik gestrickt und ist wendbar. (was für ein blödes Wort :D Es sieht halt von beiden Seiten schön aus und hat keine hässliche linke Seite)
Material:
Wolle: Malabrigo Merino Worsted 140g / 294 yards / 267 Meter von jeder Farbe.
Gezeigte Farben: Farbe A schwarz = Black, Farbe B braun = Roanoke
Abmessungen: 67cm Umfang x 30cm Länge (26” x 12”) ohne Träger
Die Tasche wird vom Boden nach oben gestrickt.
Die Anleitung beinhaltet ein bebildertes Schritt für Schritt Tutorial für die Doppelstricktechnik, ausgeschriebene Anweisungen und Strickschriften.
Anleitung und mehr Bilder findet Ihr auf meiner DragansVarg Webseite

Bile: Irish myth name meaning “sacred tree.” In mythology, this is the name of a god of healing and light. A double knitting bag in honor to our huge really old tree protecting our property and life. This bag is knitted with Double Knitting Technique and is fully reversible.
Material:
Yarn: Malabrigo Merino Worsted 140g / 294 yards / 267 meters of each color.
Shown colors: Color A black = Black, Color B brown = Roanoke
Measurements: 67cm circumference x 30cm length (26” x 12”) without straps.
The bag is worked from bottom to top.
The pattern includes a step-by-step instruction for the double knitting technique, illustrated with some pictures, written instructions and Charts.
More pictures and the pattern you will find on my
DragansVarg website

……………………………………………………………………

Dann hatte ich noch die Idee mit der Mütze ….
Next i had this idea of a cap …

Ich muss noch ein wenig an Maschenzahl, eingestricktem i-cord und Muster feilen, aber dann wird es auch dafür eine Anleitung geben.
I have to improve the stitch count a bit, the knitted i-cord and the pattern, but then there will be a pattern available also.


Details:
Wolle / yarn: Malabrigo Yarn Merino Worsted „Marron Oscuro“ & „Black“
Nadeln / needles: US 7 – 4.5 mm
Anleitung / pattern ; Pamiiyok cap – eigenes Muster, Anleitung folgt / Pamiiyok cap – own pattern, coming soon
„Pamiiyok“ ist Inuit und bedeutet: curled tail, gekringelter Schweif / „Pamiiyok“ is Inuit and means: curled tail

Ich möchte die Mütze auch noch auf 4-fach Wolle umrechnen und mit Wollmeise stricken….
I want to convert the cap pattern also to match 4-ply yarn and will knit it with Wollmeise too…

……………………………………………………………………

Frau hat ja nichts zu tun *g* und braucht zwischendurch mal was ganz Schnelles, Kleines, dass kein Frust beim Stricken aufkommt.
You would think that i have nothing to do *g* but i need somethings quick and small between, to prevent knitting frustration.

So putzig wie erhofft ist der kleine „Ugglan“ (schwedisch: Eule) nicht geworden, aber es war mein erstes Strickvieh und sicher nicht das letzte. Übung macht den Meister…….

The „Ugglan“ (Swedish: owl) turned out not as cute as anticipated, but it was my first knitted animal and for sure not the last one. Skill comes with practice…..

Details:
Wolle / yarn: Malabrigo Yarn Merino Worsted, Marron Oscuro, Roanoke, Frosted grey and natural.
Nadeln / needles: US 2½ – 3.0 mm
Anleitung / pattern: Cricklewood Owl and Jubilee Ladybird
Änderungen am Muster: in Runden gestrickt, statt in Hin- und Rückreihen.
Change of pattern: knitting in the round, instead of working back and forth.

h1

intina & Atka

September 11, 2010

Endlich ist es fertig, mein Mega-Tuch „intina“
Finally finsished my mega-shawl „intina

Ich hatte mich doch etwas mit der Größe überschätzt. Das große Tuch hat eine Größe von 210 x 90cm!! Man kann sich super darin einwickeln, wenn es kalt ist und als Decke kann man es auch benutzen *gg*. Zum Glück habe ich das Tuch in einer kleinen Version teststricken lassen. Vielen Dank an dieser Stelle an Kerstin, Tina & Bettina! Ihr habt super Arbeit geleistet und Eure Tücher sind toll geworden. Die kleinen Tücher könnt Ihr >hier ansehen (Kerstins Bilder folgen) Zum großen Tuch findet Ihr mehr Bilder und Details >hier.

I overestimated the size of the shawl a bit. The huge shawl has a size of 210 x 90 cm (83 x 35.5”)!! You can easily wrap it around you if it’s cold and you also can use it as a blanket *gg*. Fortunatly i ordered to testknit the shawlette. Thank you to Kerstin, Tina & Bettina! You did a great job and your shawlettes all look gorgeous. You can look at the shawlettes >here . (Pictures of Kerstins shawlette will follow). More pictures and details of my big shawl you will find >here.

………………………………

Dann gibt es heute noch eine freie Anleitung, ein kleines Projekt zum Wärmen der Ohren. ;-) Furthermore there is a free pattern for dowload available today. A small project to warm up your ears ;-)

Atka headband / Stirnband

Details und die Anleitung findet Ihr >hierDetails and the pattern you will find >here.

h1

Wintervorbereitungen / Winter preparations

September 8, 2010

Yiehaa … es hat nachts schon Frost und die Frühtemberaturen von zwischen 3 und 5°C erlauben es mir die Hunde einzuspannen. Gestern war es fast schon zu warm, weil ich zu spät los kam, aber heute (ich bin um 3 Uhr aufgestanden) sind die Hunde schon gewässert (1 Liter Wasser mit etwas Fleisch für den Wasserhaushalt und Energie) und es geht in einer halben Stunde wieder raus auf den Trail.Wir fahren momentan um die 8km, bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 15km/h und einer Höchstgeschwindigkeit von 26 km/h. Das ist nicht schlecht für so ein kleines Team in bergigem Gelände, nicht rekordverdächtig, aber immerhin ;-)

Yiehaa… it’s freezing over night already and the temperatures between 3 and 5°C in the mornings allows me to train my dogs. Yesterday it was nearly too warm already, because i went out too late, but today ( i went up at 3 o’clock in the morning) the dogs already got their water with meat in it. We will go out for a run in about half an hour again. Currently we go round about 8km, with an avarage speed of 15km/h and a maximum speed of 26km/h. Not so bad for this small team in mountainous terrain, not possibly  record-breaking but at least ;-) .

Und was treibt man sonst so, wenn man nicht schlafen kann und früh um 3 Uhr auf den Beinen ist? Stricken natürlich! *g* Meine neue Mütze ist aber nicht früh um 3 Uhr entstanden, sondern schon vorgestern fertig geworden. And what else am i doing when i am up at 3 o’clock in the morning? Knitting of course! *g* But my new cap wasn’t knitted in the early mornings, but rather the day before yesterday.

Ich liebe dieses Bild, denn es ist das erste seit Jahren, worauf ich mir richtig gut gefalle *g* I love this picture, because it is the first pic since years on which (is THIS English??) i like myself very much.

Details:
Wolle/Yarn: Malabrigo Merino worsted black
Nadeln / Needles: US 6 – 4.0 mm
Anleitung / pattern: Hannah Newsboy Hat ac217 (Ravelry pattern page) mit einer Menge Modifikationen, also nicht mehr die Originalanleitung. knitted with a lot of modifications, so not the original pattern any more.

h1

Tungulira & Chusi II

September 2, 2010

Irgendwie hinke ich hier ganz schön hinterher ~:o/ Es ist Herbst hier inzwischen, ich trainiere fleißig meine Hunde und ich bin total im Strickdesignfieber!/ Somehow i pretty trail behind here ~:o/ It’s already autumn here, i hardworking train my dogs and i am in knitting design fever!

Einige von Euch kennen ja mein neues Tuch schon, ich möchte es dennoch hier vorstellen. / Some of you already know my new shawl, but i anyhow will introduce it here.

Details und eine schön Galerie findet ihr >hier. / you can find details and a nice gallery >here

Zwei Fotos möchte ich Euch allerdings hier schon zeigen – Wir streiten um das neue Tuch! / Two pictures i will show you here – We quarrel for the shawl!

Alina hat gewonnen! / Alina won! :-))

Ich bin jedenfalls froh, dass das Tuch fertig ist, denn ich habe weiterhin so viele große Projekte auf den Nadeln. / I am happy, that i finished the shawl, because i still have so many huge projects on needles. Deshalb waren die beiden Chusi Beutelchen richtig entspannend zu stricken. So the both Chusi bags where so fun and chillout knitting for me!

Das zweite Beutelchen ist fertig, ganz viele Fotos  und die Anleitung findet Ihr > hier. / The second bag is fnished, many pictures and the pattern can be found > here.

Ich bin mir nicht sicher, welche Version mir besser gefällt. Die dicke Wolle ließ sich jedenfalls sehr viel einfacher stricken und Malabrigo ist so wahnsinnig weich, ich liebe diese Wolle! Die zweite Version scheint mir auch ein wenig stabiler zu sein als die Wollmeise Version, allerdings gefallen mir die Wollmeise Farben ein klein wenig besser. Zum Glück muß ich mich nicht entscheiden :D

I am not sure which one i like more. The worsted yarn was much easier to knit and Malabrigo is so incredible soft, i simply love it. Also its a bit more stable than the double strand Wollmeise version. But i guess i like the wollmeise colors more.. Fortunatly i dont have to decide :D

Ansonsten habe ich einige Ideen im Kopf, wie z.b. Eine Doppelstricktasche, ein ganz spezielles Tuch (das ist ein großes Geheimnis *g*), einen Afghan , ein anderes Tuch .. und und und… ein paar Anleitungen für Socken sind auch in Arbeit. Davon wird vielleicht eine zum freien Download geben. / Otherwise i have so many ideas in my brain, such as a double knitting bag, a special shawl (this is a huge secret *g*), an afghan, another shawl .. and and and .. a few sock pattern are also in progress. Probably one of these will be available for free download.

Ich halte Euch auf dem Laufenden / I’ll keep you updated :-)