h1

Happy Gandhi

Dezember 22, 2012

gandhi_trail
trail_pfadDie letzten Tage habe ich mir immer mal ein bis zwei Hunde geschnappt, vor den Bauch geschnallt, mir Schneeschuhe an die Füße und bin los gestapft unseren Trail bis zum Scooterweg zu planieren. 4 km durch Tiefschnee mit Zerronkels vorneweg ist ganz schön anstrengend und ich kam immer völlig durchgeschwitzt zurück. (Gut für die Figur *haha*) Heute war Gandhi mit mir draußen und morgen oder übermorgen werde ich das erste Mal diese Saison auf den Schlitten steigen, erst nur mit 3 Hunden, weil ich nicht weiß wie die Scooterwege aussehen und wie die Schneeanker halten.  Ich werde berichten…

mantel_wip16Mein Mantel nervt immer noch. Inzwischen sind 1300 Gramm Wolle verstrickt. Das Ding ist unhandlich und schwer, vor allem wenn man den blöden Ärmel in Runden stricken muß. Ich weiß schon gar nicht mehr wie ich den Mantel noch drehen und legen soll, dass das Stricken einigermaßen flüssig ist, hoffe aber den zweiten Ärmel in den nächsten 3 Tagen fertig zu bekommen. (Danach könnt Ihr meine Hände in Gips betrachten ^^)

Übrigens sind Omnia meine ständigen Begleiter im Moment, aber ausschließlich die älteren Songs von ihnen, wie z.b. An dro und Etrezomp – Ni Kelted. Bei den Song lässt es sich hervoragend stricken, der Rhytmus spornt an ;-) 

…………..

We prepare our Trail by ourselfs!
The last days i picked up always one or two dogs, straped them on my middle, put on some snow shoes to flatten our trail till the local snow scooter path. 4 km through deep snow with hard pulling dogs in front is very exhausting and i always came back totally soaked. (Very good for the body shape *haha*  ) Today i went out with Gandhi and tomorrow or the day after tomorrow i will go out by sled the first time this saison. For now only with 3 dogs in front of the sled because i don’t know how the conditions are at the trail and if the anchors will hold. I will report ..

My coat is still very annoying. Meanwhile 1300 gramm wool are knitted! The gizmo is awkward and heavy, above all because of knitting the sleeves in the round. I don’t know yet how to twist and hold the coat for knitting more or less fluently, but hope to finish the second sleeve within the next 3 days. ( Thereafter you can watch may hands packed in plaster ^^) By the way are Omnia my continuous companians at the moment, but only the older songs of them like  An dro and Etrezomp – Ni Kelted. With this songs it can be knitted very well, the rhythm is speeding up  ;-)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: