Archive for the ‘Muster’ Category

h1

Phoibos sun blanket / Sonnen-Decke

März 15, 2015

Wieder etwas fertig, was einige Zeit herum lag. Anleitung folgt .. :-)

h1

Sofus Pulli

März 21, 2013

sofuspulli_FO04

 

Noch nie hat ein Pullover so gut gepasst wie dieser hier. Halsausschnitt perfect! Länge ideal! Ärmellänge passt! Weite super!

Ursprünglich handelte es sich um den Mondo Cable Pulli von Bonne Marie Burns, allerdings habe ich einiges daran geändert. 1. den Zopf in der Mitte: Statt glatt rechts habe ich mit rechts verschränkten und linken Maschen aufgelockert und verzopft. 2. Daraus folgend das Halsausschnitt Bündchen angepasst. 3. Ärmel: Einen kleinen Zopf in der Mitte oben hinzu gefügt und 4. diesen dann geteilt und weit auslaufen lassen. 5. ein anderes Bündchen am unteren Abschluss, sowie Ärmel.

Auf alle Fälle bin ich total ober über glücklich mit dem Pulli und es wird nicht der letzte in der Art bleiben :-)

(no English today sorry ;-)

h1

Blog faul ..

Februar 28, 2013

.. war ich in den letzten Wochen ich weiß, aber ich war schwer beschäftigt mit neuen Anleitungen und Stricken ;-)

I have been a bit lazy with my Blog these days, i know, but i was so busy with the new pattern and knitting ;-) 

Alles kann ich Euch noch nicht zeigen, da mein erster Mystery KAL noch am Laufen ist. Zwei Tücher sind allein für diesen KAL entstanden. Aber dieses dritte gestrickte Mädchen kann ich Euch zeigen! :-)

I cannot show you every FO’s, as my Mystery KAL is still running. I knitted 2 shawls only for the KAL. But this third knitted girl i can show you! :-)  

Misae – Pamuyas sister: 

misae_00

Misae ist Native American Osage und bedeuted “Weiße Sonne” /Native American Osage name meaning “white sun.”

Material: 

Madelinetosh merino light „Luster“ 74 g ( 284 m / 311 yards)
Madelinetosh merino light „Ginger“ 98 g ( 376 m / 412 yards)
Braunes Sockengarn:  25 g ( ~ 77 m)

Abmessungen nach dem Spannen/ Measurements after blocking: 200 x 50 cm

Ich bin mehr als glücklich mit dem Endergebnis und es wird bald eine Anleitung dazu geben. Meine Teststrickerinnen sind schon sehr fleißig am Stricken. I am more than happy with the result and there will be a pattern soon. My test knitters are already busy with knitting. 

Ok meine Dolly war nicht gekämmt beim Fotos machen und mein Rolex hat sofort ins Tuch gebissen. Er dachte wohl es ist was zu Essen ^^ Ok, my Dolly was not combed when i made the pictures and my Husky Rolex was immidiatly biting into the shawl. Probably he thought it is something to eat. 

………………….

Meine Mutter wollte Pulswärmer von mir haben und da ich nicht einfach glatt rechts stricken kann (Glattrechtsstrickallergie *grins*) habe ich ein kleines Muster eingebaut:

wristwarmer_01

Nach dem Stricken habe ich sie anprobiert und beschlossen, dass ich auch welche haben muss! After knitting i decided, i have to have some also!

gruen

 

Natürlich ist eine Anleitung entstanden: Bahija Pulswärmer, diese könnt ihr zum freien Dowload hier finden. Of course there is a pattern available, you can find it as a free Ravelry download here

……………………………………..

Oh ja und .. tattttaaaa … mein Sommerpulli ist fertig!! :-))  Yeah and .. tattaaaa .. my summer sweater is finished!!! :-))

mixed_spices_FO06

 

Der Pulli passt perfekt zu meinem aller ersten Morlynn Tuch und ich liebe ihn jetzt schon! Die Ärmel sind etwas lang geraten, aber bei mir sieht es nicht so wüst aus wie bei Dolly *lach* The sweater fits perfectly to my very first Morlynn shawl and i love it already! The sleeves went a bit long, but it fits me better than Dolly. 

mixed_spices_FO05Dieses Mal hatte ich Sturmfrisur, deshalb nur ein Foto ohne Kopf. Schade, dass es noch nicht warm genug ist, um den Pulli zu tragen. Entstanden ist er aus 4 verschiedenen Schattierungen von Wollmeise „Spice Market“, ist also eine richtige Gewürzmischung ;-) What a pitty, that it is still too cold to wear the sweater. It is knitted out of 4 differnt shades of Wollmeise „Spice Market. 

…………………………

Ich habe noch ein paar kleinere Projekte fertig bekommen, aber die bekommt Ihr beim nächsten update zu sehen :-) I finished some smaller projects also, but you will see them with the next update :-)

 

 

h1

Die Koralle und das Meer..

Januar 9, 2013

war so eine Idee die mir kam, als ich die Schoppel Gradient Wolle in den Händen hielt.

koralle_meer_FO2

Im Moment schreibe ich gerade an der Anleitung.

.. was suddenly the idea when i hold the new Schoppel Gradient yarn in my hands. At the moment i am writing a pattern for it.

koralle_meer_FO3

 

Update März / March 2013: Die Anleitung ist nun fertig, extra Seite kommt bald! Pattern is available now, pattern page coming soon!

h1

Bile bag / Tasche Tipp

Januar 2, 2013

I noticed that so many people stopped knitting the Bile bag at a certain point and was trying to figure out why.
Maybe because it is a bit tight knitting around the bottom. It is not easy to knit around the corner.

Try to use reeeeeaaaly long cable for this part and use magic loop method. You will get big “ears” right and left and this makes knitting much more easy!

I show you how i work this part:

bilebag2_wip01

I hope this will help a bit :-) Happy new year and happy knitting!

Ich habe festgestellt, dass viele Strickerinnen an einem bestimmten Punkt aufhören an der Bile Tasche zu stricken und ich habe versucht heraus zu bekommen warum. Ich denke es liegt daran, dass einige Reihen nach dem Boden das Stricken sehr streng geht. Es ist nicht einfach „ums Eck“ zu stricken.

Versucht doch mal gaaaaaaaanz lange Kabel zu benutzen und mit der Magic Loop Methode zu arbeiten. Man bekommt Links und Rechts große „Ohren“, die das Stricken wesentlich einfacher machen.  Siehe Bild oben, wie ich dieses Stück überwinde. Ich hoffe das hilft ein wenig.

Frohes neues Jahr Euch und frohes Stricken!! :-) 

h1

Morlynn IV for mommy :-)

Dezember 3, 2012

morlynn_mum01

Morlynn Nr. 4 war nicht sehr lange auf meinen Nadeln. Ich hatte meiner Mutter schon ganz lange so einen Schal versprochen und  voila .. hier ist er nun: „Der Umarmer zum Mitnehmen“ Diesen Ausdruck habe ich in irgendeinem Blog gelesen und ich fand ihn sehr passend.

Ganz sicher war ich mir mit den Farben (Wollmeise 100% Merino Single Malt und ein dunkles Braun) nicht, aber meiner Mutter gefällt er.

Da ich vergessen hatte die Fotos zu machen, bekam ich heute einige Bilder von meiner Mom geschickt. Danke Mama, schöne Bilder!

morlynn_mum03Danke Euch Lieben auch für Eure Kommentare ! Ich hatte schon Sorge alle verloren zu haben, was ich ja auch verstehen könnte ;-) Um so mehr freut es mich, dass einige noch da sind.

h1

2 Jahre ….

Dezember 2, 2012

.. und es ist nicht ganz so viel passiert wie man vielleicht annimmt ;-)

Ich stelle hier mal all meine gestrickten Sachen ein, die hier noch fehlen. Und ein paar meiner neuen Strickanleitungen.

Yuma Double knitting mittens / Doppelstrick Fäustlinge: 

yuma_mittens_wip03a_medium2

Diese Handschuhe zu stricken haben einfach Spaß gemacht. Durch das doppelt gestrickte geht es zwar nicht so schnell wie normale Stricksachen, aber es ist dafür um so wärmer! Da noch die Hälfte meiner Meisen übrig geblieben sind, werde ich sobald ich wieder Hände frei habe, meinem Sohn auch welche stricken.

Knitting this mittens was just fun!  Because the mittens are knitted in double knitting technique it was quite slow going, but they are so warm an cozy! I have half of the yarn left and will knit them again for my son.

Die Anleitung findet Ihr hier

Pattern available here

………………….

Tja und dann hab ich doch glatt nochmal den Huskypulli gestrickt, dieses Mal nur etwas größer, damit auch mein dicker Bauch rein passt :D

huskypull02_medium2Laut meiner Ravelry Projektseite habe ich dafür nur 3 Wochen gebraucht – find ich gut!

…………………………….

Und weil man ja nichts zu tun hat *haha* strickte ich letztes Jahr noch Ludvig und Solan für eine Freundin.

solan_ludvig01_medium2

Die Anleitung ist in Norwegisch und ich spreche kein Wort dieser Sprache. Die Designerin hatte auch keine Legende beigefügt. Dadurch war es wirklich eine Herausforderung für mich diese Figuren zu stricken. Solan war ein wenig einfacher als Ludvig, aber beide nichts für Strickanfänger. Die Anleitung wurde von meiner Freundin in Norwegen gekauft und dort fragte sie auch, ob das auch für totales Strickanfänger geeignet wäre. Sie meinte: Klar, das ist ganz einfach! .. weit gefehlt! Daher hab ich die beiden für sie gestrickt.

Für Solan habe ich die Originalfarbe für Schal und Jacke wie im Film “Flåklypa Grand Prix” gezeigt genommen. Für Ludvig mußte ich den Hut stricken, weil ich nicht Häkeln kann.

I don’t speak one word Norwegian and the designer did not have a legend of the abbreviations :-( Solan was a bit easier than Ludvig…

I chose the original colors for the jacket and the scarf from the original movie “Flåklypa Grand Prix”

A friend of mine purchased the patterns and yarn in Norway and asked if a totally knitting beginner could make Ludvig and Solan. The seller said: yes of course, it is easy!
Hahaha .. it is NOT a pattern for a beginner, so i did Ludvig and Solan for her.

ludvig04_medium2………………

Na klar, dann gibt es auch noch jede Menge WIP’s ! (unfertige Stricksachen, die mich hier vorwurfsvoll angucken)

Zur Zeit breche ich mir die Finger an dem Doppelstrickmantel, den ich vor 2 Jahren angefangen habe:

DK_coat__medium2Für eine Reihe dieser 210 Doppelstrickmaschen brauche ich glatt 20 min. Ich möchte sooooooooo gerne im Februar fertig werden, damit ich das Ding auch noch im Winter anziehen kann. Leider glaube ich, dass daraus nichts wird. Ich hab mir eine Sehnenscheidenentzündung zugezogen und nach einer Reihe kann ich vor Schmerzen das Strickzeug nicht mehr halten. Aber ich kämpfe um jede Reihe !!

Naja und weil ich ja schon immer was am Helm habe „Alles oder nichts“, stricke ich noch zwei weitere große Projekte. Einen Doppelstrickschal, zu dem es dann auch wieder eine Anleitung geben soll, passend zu der Bile Tasche und einen Pullover in Jämtland Farben für meinen Sohn. Wir werden sehen wie weit ich komme ;-)